Ich muss noch...




Donnerstag, 20. März 2014

Ergebnis Oberbruch

Die Festhalle gestern am 19.03.2014 war voll aber bei rausgekommen ist nichts, war nur eine Austauschstunde zum Reden und reiner purer Wahlkampf.. Ich hab ssssoooo einen Hals.......War in meinem Augen eine reine Fars...

Auf mehrfache Aussagen gestern Abend hin, soll der Bürgermeister sehr wohl gewillt gewesen sein, sich den Oberbruchern gestern zu stellen. Helmut hat auf der Bühne ganz klar gesagt, das ER HF das nicht haben wollte. Warum wohl??? Was wäre sonst ans Tageslicht gekommen????

Ich kriege das K... wenn ich sehe, wie unser Oberbruch für ein Apfel und Ei "verscherbelt" wurde, das Geld (Fon Sparbuch) was NUR FÜR DIE FESTHALLE bestimmt war, wurde ja Ende 2012 aufgelöst, und angeblich weiss HF nichts davon, dabei sieht die Sache ganz anders aus, damit wurde unser Oberbruch verscherbelt und wiedermal gemauschelt und getrickst...

Denn Fakt ist: das mit dem  2012 aufgelösten Anspargeld nur für die Festhalle Oberbruch, die Stadt Heinsberg ihre Schulden komplett beglichen hat. Das ist Fakt Leute und HF hat das mit unterschrieben, also ist die Behauptung gestern Abend von ihm, er wisse davon nichts, ist nicht richtig. Oder weiss er nicht, was er wo unterschreibt oder mit unterschreibt????? 

Auch wirft HF den Bürgern von Oberbruch vor, die Festhalle zu wenig genutzt zu haben. Mehr als an den Karnevalstagen in der Festhalle eigene Präsenz  und ca. 2 Theaterbesuche zu zeigen, geht nicht. Also  entspricht die Aussage von HF auch nicht der Realität!!!

Ein Glück das meine Familie das nicht mehr mit kriegt (ich bin immerhin die 3. Generation HIER in Oberbruch und meine Kinder schon die 4. Generation) Es ist zum Kotzen !!!!!!!!!!!!!! Was gemauschelt und geschoben wird, nur damit ........... sich Vorteile verschaffen kann.... und wie unser Ort von unseren eigenen Leuten verraten und verkauft wird.......

Keine Kommentare: